PANAGIOTIS PASCHALIS, DEZERNENT FÜR BÜRGERBETEILIGUNG, STADT WUPPERTAL

So entwickelt die Stadt Wuppertal Leitlinien zur Beteiligung von Bürgern

314
Members
272
Answers
17
Insights
90%
Impact
Nein, lieber nicht.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir melden uns bei Ihnen!

Danke! Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.
Oops! Something went wrong while submitting the form

Zunächst definierte die verantwortliche Stabsstelle in der Stadtverwaltung mit unserer Unterstützung die Frage:

Wie stellen Sie sich gelungene Bürgerbeteiligung in Wuppertal vor?

Verschiedene Stakeholdergruppen wurden zur Konsultation eingeladen

Citizens

Administrative Staff

Politicians

Initiatives

Associations

Society

Alle Antworten kamen auf der Insights-Webseite zusammen

Round Tables

 Emails

PR Campaign

Phone Calls

Posts on Facebook

Text Messages

Wegweisende Erkenntnisse wurden gewonnen

“INITIIERUNG-Bürger sollten befähigt werden, die Stadt durch ihre Ideen zu gestalten. Dazu sollte Bürgerbeteiligung auch bottom-up initiiert werden können.”

"Transparenz mit Blick auf den Gegenstand der Beteiligung, den Informations- & Wissensstand, das Ziel der Beteiligung, die Zielgruppe und das Verfahren."

"Für Bürger, Politik und Verwaltung sollten Möglichkeiten geschaffen werden, sich zum Thema Bürgerbeteiligung weiterbilden zu können."

Alle Teilnehmer erhielten ein personalisiertes Feedback zu den gewonnenen Erkenntnissen.

More info?

Thank you! We'll get back to you shortly.
Oops! Something went wrong while submitting the form
No, Thanks

Let's Talk

Fill out your details and we can schedule a demo

Thank you! We'll get back to you shortly.
Oops! Something went wrong while submitting the form
בנימין נתניהו, ראש ממשלת ישראל

So entwickelt die Stadt Wuppertal Leitlinien zur Beteiligung von Bürgern

סמל מדינת ישראל
90%
השפעה
17
תובנות
272
תשובות
314
חברים

Zunächst definierte die verantwortliche Stabsstelle in der Stadtverwaltung mit unserer Unterstützung die Frage:

Wie stellen Sie sich gelungene Bürgerbeteiligung in Wuppertal vor?

Verschiedene Stakeholdergruppen wurden zur Konsultation eingeladen

אזרחים

הנהלה

פוליטיקאים

יזמים

אגודות

כלל האוכלוסיה

Alle Antworten kamen auf der Insights-Webseite zusammen

Das Projekt zeichnet sich durch eine enge Verzahnung von Offline und Online-Beteiligung aus. So wurden alle Antworten des Kick-off Events transkribiert und auf der Wuppertaler Insights-Webseite eingestellt. Darüber hinaus konnte über SMS, E-Mail und direkt im Internet geantwortet werden.

62 Roundtables

+100 Phone Calls

+20,000 Emails

Posts on Facebook

PR Campaign

15,000 Text Messages

שולחנות עגולים

דואר אלקטרוני

יחסי ציבור ותקשורת

כנסים

רשתות חברתיות

מסרונים אישיים

Wegweisende Erkenntnisse wurden gewonnen

“INITIIERUNG-Bürger sollten befähigt werden, die Stadt durch ihre Ideen zu gestalten. Dazu sollte Bürgerbeteiligung auch bottom-up initiiert werden können.”

"Transparenz mit Blick auf den Gegenstand der Beteiligung, den Informations- & Wissensstand, das Ziel der Beteiligung, die Zielgruppe und das Verfahren."

"Für Bürger, Politik und Verwaltung sollten Möglichkeiten geschaffen werden, sich zum Thema Bürgerbeteiligung weiterbilden zu können."

Alle Teilnehmer erhielten ein personalisiertes Feedback zu den gewonnenen Erkenntnissen.

לתיאום שיחת הדגמה

תודה. נחזור אליך בקרוב.
משהו השתבש. ניתן לנסות שוב או לכתוב לנו ב-info@insights.us.
לא תודה

רוצה לדבר?

בשיחת הדגמה נוכל להכיר טוב יותר את הצרכים שלך

תודה. נחזור אליך בקרוב.
משהו השתבש. נסו שוב.

So entwickelt die Stadt Wuppertal Leitlinien zur Beteiligung von Bürgern

314
User
272
Antworten
17
Erkenntnisse
90%
Stellungnahmen
Nein, lieber nicht.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir melden uns bei Ihnen!

Danke! Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.
Oops! Something went wrong while submitting the form

Zunächst definierte die verantwortliche Stabsstelle in der Stadtverwaltung mit unserer Unterstützung die Frage:

Wie stellen Sie sich gelungene Bürgerbeteiligung in Wuppertal vor?

Verschiedene Stakeholdergruppen wurden zur Konsultation eingeladen

Bürger

Verwaltung

Politik

Initiativen

Vereine

Gesellschaft

Alle Antworten kamen auf der Insights-Webseite zusammen

PR Kampagnen

E-Mails

SMS

Konferenzen

Facebook

Twitter

Wegweisende Erkenntnisse wurden gewonnen

“INITIIERUNG-Bürger sollten befähigt werden, die Stadt durch ihre Ideen zu gestalten. Dazu sollte Bürgerbeteiligung auch bottom-up initiiert werden können.”

"Transparenz mit Blick auf den Gegenstand der Beteiligung, den Informations- & Wissensstand, das Ziel der Beteiligung, die Zielgruppe und das Verfahren."

"Für Bürger, Politik und Verwaltung sollten Möglichkeiten geschaffen werden, sich zum Thema Bürgerbeteiligung weiterbilden zu können."

Open Story

CITY

Open Story

GOVERNMENT

Open Story

CITY

Open Story

COMMUNITY

Sie wollen mehr erfahren?

Vielen Dank! Wir werden Sie umgehend kontaktieren!
Ups! Irgendetwas hat nicht funktioniert - bitte versuchen Sie es erneut!

Danke! Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

Oops! Something went wrong while submitting the form

Nein, lieber nicht.