Kernaussagen verknüpfen?

8/6/2016
Methode

Je höher die Anzahl der Antworten, desto mehr Kernaussagen werden zwangsläufig kreiert. Sie alle beschränken sich auf eine einzige Idee, einen Aspekt oder ein Argument. Um einen Überblick über die gesammelten Kernaussagen zu bekommen, werden sie im Laufe der Analyse geclustert und mit einer Überschrift versehen. 

Kernaussagen sind das Rückgrat von Erkenntnissen

Diese Überschrift nennen wir Erkenntnis. Sie ist das inhaltlich verbindende Element zwischen Kernaussagen. Gibt es bereits vorläufig veröffentlichte Erkenntnisse in einem Prozess, so gibt es den Aufgabentyp Kernaussagen verknüpfen. Hier werden Teilnehmer dazu eingeladen Kernaussagen, die noch nicht mit einer Erkenntnis verknüpft wurden, mit einer selbigen zu verknüpfen, falls eine inhaltliche Gleichheit besteht. Sobald Erkenntnisse veröffentlicht sind, werden sie mit den verknüpften Kernaussage transparent dargestellt. Jeder User kann so auf eine einfache Weise visuell nachverfolgen, woraus die Erkenntnisse entstanden sind. 

Christian Davepon
Co-Founder - Insights DE
KONTAKT AUFNEHMEN
Nein, lieber nicht.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir melden uns bei Ihnen!

Danke! Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.
Oops! Something went wrong while submitting the form